Neuigkeiten
TRUST&TRACE – für eine nachhaltige digitale Wirtschaft

TRUST&TRACE – für eine nachhaltige digitale Wirtschaft

Wir freuen uns sehr, heute unsere neue Software TRUST&TRACE anzukündigen. TRUST&TRACE basiert auf dem evan.network und richtet sich an Anwender aus Supply Chain, Compliance und Einkauf. Eine SaaS-Lösung für nachhaltiges digitales Wirtschaften.

Die kodierte Kapsel

Die kodierte Kapsel

Die erste digitale Healthcare-Anwendung im Bereich der Suchttherapie wurde auf Basis der evan.network Blockchain entwickelt. Erfahren Sie mehr dazu auf Blockchain-Insider.de.

Selbstverwaltete Digitale Identitäten in der Industrie 4.0

Selbstverwaltete Digitale Identitäten in der Industrie 4.0

Industrie 4.0 ermöglicht die digitale Vernetzung von Menschen, Maschinen und Produkten innerhalb kürzester Zeiträume. Durch eigenständige Interaktion werden dabei alle Netzwerkteilnehmer zu einem aktiven Teil innerhalb der Geschäftsprozesse.

Wirtschaftsminister von Idee der Eisenacher IT-Firma angetan

Wirtschaftsminister von Idee der Eisenacher IT-Firma angetan

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) war angetan. Beeindruckt von dem, was die etwa 20 Mitarbeiter des jungen Start Up-Unternehmens evan GmbH mit Sitz in Dresden und Eisenach seit der Firmengründung im Januar 2018 auf die Beine gestellt haben.

FIBREE Interview with Thomas Müller

FIBREE Interview with Thomas Müller

“With the evan.network we provide the possibility for companies to equip real assets with digital identities. This allows them to be integrated into digital transactions as independent players. An important requirement for this is the digitalisation of trust.”, said Thomas Müller, CEO evan GmbH.

VentureCapital Magazin – Telegramm aus Thüringen

VentureCapital Magazin – Telegramm aus Thüringen

„Die Anzahl der Ausgründungen aus den Hochschulen ist noch deutlich unter den Möglichkeiten. Es fehlt jedoch nicht an technologischer Exzellenz, sondern an unternehmerischem Mut.“, so André Münnich, CFO der evan GmbH.

Digital Twin Technologies

Digital Twin Technologies

Smart Factory goes Plattform-Ökonomie: Der Digitale Zwilling leistet zweierlei: Er schafft eine eindeutige digitale Identität und er ermöglicht das Hinzufügen von Zusatzinformationen, etwa Dokumente aus dem Wartungszyklus einer Maschine. Bei Menschen leistet das innerhalb einer Blockchain eine DID, eine Dezentrale Identität.

Die Zukunft digitaler Identitäten

Die Zukunft digitaler Identitäten

Mit der helix id möchte die Helix AG den Nutzern des Netzwerks evan.network eine rechtsverbindliche und komfortable, selbstsouveräne digitale ID an die Hand geben.

Event Recap: Digital Trust Matters

Event Recap: Digital Trust Matters

Die Thematik der Diskussionsrunde könnte kaum aktueller sein: Was braucht es, um nachhaltig Vertrauen in der digitalen Welt zu erschaffen? Können neue Technologien, wie beispielsweise die Blockchain-Technologie (Distributed Ledger Technology), digitale Interaktionen authentisch und vertrauensvoll machen? Ja, können Sie!

evan im Venture Capital Magazin

evan im Venture Capital Magazin

Geschäftsprozesse werden digital und dezentral. Auf dem evan.network werden für Unternehmen und ihre Produkte digitale Identitäten erstellt.

Braucht mein Unternehmen eine Blockchain? (Teil 2)

Braucht mein Unternehmen eine Blockchain? (Teil 2)

Die Zahl der Unternehmen, in denen unternehmensübergreifende kooperative Geschäftsmodelle eine relevante Rolle spielen, wächst stetig – und damit auch das Interesse an Distributed-Ledger-Technologien. Doch mit der zunehmenden Akzeptanz wird auch der Kampf um die technologische Vorherrschaft spürbar intensiver. Umso schwerer ist es, sich in der Menge an Möglichkeiten zurechtzufinden.

Braucht mein Unternehmen eine Blockchain? (Teil 1)

Braucht mein Unternehmen eine Blockchain? (Teil 1)

Die Digitalisierung von realen Gütern ist einer der spannendsten Aspekte bei der Nutzung der Blockchain-Technologie in der Wirtschaft. Ob B2C oder B2B: Die Nachfrage nach vollständig digitalisierten Services steigt stetig und Digitale Identitäten sind eine elementare Voraussetzung dafür.

Entwicklungsprojekt für Moderne Logistik

Entwicklungsprojekt für Moderne Logistik

In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt arbeiten insgesamt zehn norddeutsche Verbundpartner unter der Koordination der Logistik-Initiative Hamburg an der Entwicklung und Erprobung einer Blockchain-Lösung für klein- und mittelständische Unternehmen im Logistik-Kontext. Die technologische Basis, auf der aktuell die Tests dafür laufen, bildet die Vertrauensinfrastruktur evan.network.