Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Anschrift:

evan GmbH
Antonstraße 3a
01097 Dresden

evan GmbH
Karlstraße 11
99817 Eisenach

+49 800 9200 397

info@evan.team

PR & Marketing:

Juliane Demuth
Head of Marketing

+49 159 01 84 48 34

juliane.demuth@evan.team

Bewerbungen an:

jobs@evan.team

Karriere bei evan

Blockchain, DLT und Coopetition sind keine Fremdwörter für Dich?

Dann bist du bei uns richtig. Mit unserer Open-Source-Technologie ermuntern wir Dich als Entwickler, das evan.network zur Verwirklichung Deiner Ideen zu verwenden und an der Weiterentwicklung des Netzwerkes mitzuwirken.

Du bist kein Entwickler, brennst aber für Blockchain Technologie und möchtest als Technical Consultant, Community Manager oder in einer anderen Position bei evan durchstarten? Dann sende uns gern deine Bewerbung an jobs@evan.team .

Als Teil eines dynamischen Teams bieten wir Dir die Möglichkeit, ständig mit den neuesten Technologien zu arbeiten und diese weiterzuentwickeln. An der Seite eines erfahrenen Entwickler-Teams hilfst Du uns, die Bekanntheit des evan.network auszubauen und neue Partner zu gewinnen. Du bekommst größtmögliche Flexibilität in Bezug auf Deine Arbeitsbedingungen und arbeitest in einem agilen Produktentwicklungsteam.

visit evan on GitHub

Wir bieten dir in Dresden und Eisenach die ideale Basis, um innovativ und eigenverantwortlich zu arbeiten. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind uns dabei ebenso wichtig wie Teamgeist und eine gesunde Lebensweise. So bieten wir unseren Mitarbeitern u.a. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, Kita-Zuschuss sowie kostenlose Getränke und Obst.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

evan.network News

Block52 Podcast #39

Block52 Podcast #39

In der ersten Block52 Folge des neuen Jahres spricht Katharina Gehra mit Thomas Mueller, CEO von evan.network – der Business Blockchain.

mehr lesen
W&V Tech-Trends 2020

W&V Tech-Trends 2020

Thomas Müller, evan.network – „Das Internet of Trusted Things: Blockchain und Verifikations-Systeme für digitale Identitäten werden zu Schlüsseltechnologien.“

mehr lesen