Shape the future of Decentralized Platform Economies
17.- 19. April 2020: 3. Stuttgarter Blockchain Hackathon VERTAGT

Der Blockchain Hackathon ist zurück! Eingeladen sind alle Blockchain-Enthusiasten, Entwickler, Visionäre und Unternehmer, die gemeinsam innovative Ideen an der Schnittstelle zwischen Blockchain und anderen digitalen Technologien wie AI, Robotik und Industry 4.0 erforschen wollen. Den visionärsten Konzepten winken wieder tolle Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro.

Vom 17.-19. April 2020 sollte auf dem Blockhain Hackathon unter dem diesjährigen Motto „In the name of Coopetion: Shape the future of Decentralized Platform Economies“ an der Hochschule für Technik Stuttgart gehackt werden. Aufgrund der globalen Ausnahmesituation wurde der Blockchain-Hackathon vorerst verschoben. Da bisher noch kein neuer Termin feststeht, haben wir am 17. Juli einen online Pre-Hackthon realisiert. Im Rahmen des Pre-Hackathons hielt Sebastian Dechant, Head of Development der evan GmbH, einen Vortrag über Dezentrale Kooperation mit Blockchain basierten Digitalen Identitäten.

Sobald der neue Termin gefunden ist, werden wir als Technologie Partner vor Ort sein und freuen uns auf spannende Tage. Vorab werden wir begleitend zum Hackathon das Webinar „Create, manage, share and visualize product identities on the blockchain” anbieten, damit Sie am Hack-Wochenende bestens vorbereitet sind. Die Uhrzeit sowie der Link zur Anmeldung werden zeitnah bekannt gegeben. 

Bleiben Sie mit dem Hashtag #hackBC20 auf dem Laufenden.

Jetzt für den Blockchain Hackathon registrieren.